Brigitte Baumgartner

Teilnahme des LGÖ am Landesfinale Leichtathletik in Konstanz am 20.07.2022

2 Mannschaften des LGÖ hatten sich kurz vor Schuljahresende für das Finale der besten Mannschaften Baden-Württembergs auf Schulebene qualifiziert! Das allein war schon eine tolle Leistung. Da bei den älteren Athleten jedoch wichtige Wettkämpfe auf Vereinsebene anstanden, wie zum Beispiel die ‚Süddeutschen Meisterschaften‘, fuhren wir lediglich mit den Jungs der Mannschaft Wettkampf IV frühmorgens um 5:00 Uhr nach Konstanz.

Endlich wieder Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik!

Viel Spaß und Erfolg hatten unsere Mannschaften am 23. Juni beim Kreisfinale der Schulen in Karlsruhe!
Endlich, nach 2 Jahren Coronapause, fand der Leichtathletikwettbewerb aller Schulen des Regierungsbezirks Karlsruhe wieder statt. Mit 3 Mannschaften und hochmotivierten Teilnehmern startete das LGÖ gegen starke Gegner beispielsweise aus Pforzheim, Maulbronn, Mühlacker und aus vielen Karlsruher Gymnasien und Realschulen. Viele sehr gute Leistungen und Bestleistungen unserer Athleten brachten uns gute Platzierungen ein.

Die ganze Schulgemeinschaft sammelt Spenden für ukrainische Flüchtlingskinder

Was können wir tun um das durch Krieg erzeugte Leid lindern zu helfen? Ein Kollege unseres Gymnasiums hatte als Antwort auf diese Frage die Idee, einen polnischen Kindergarten, der ukrainische Flüchtlingskinder und ihre Familien aufgenommen hat, zu unterstützen. Diesem Aufruf folgten sowohl zahlreiche Klassen als auch die Eltern- und Lehrerschaft mit mannigfaltigen kreativen Aktionen und Ideen.

LGÖ beim Stadtradeln 2021!

Das LGÖ möchte an der städtischen Initiative Stadtradeln mit dem Motto “Radeln für ein gutes Klima” vom 27.06. – 17.07.2021 teilnehmen. Dazu brauchen wir die ganze LGÖ-Gemeinschaft mit möglichst vielen Teilnehmern! Einzige Voraussetzung ist, dass ihr in Östringen wohnt, arbeitet oder zur Schule geht.

Parkour- und Leichtathletik-AG am LGÖ (2020)

Genau und präzise Springen, geschickt Abrollen, Drop, Wall Run und vieles mehr werden mittwochnachmittags von ca. 20 Schülerinnen und Schülern aus Klasse 6 und 7 fleißig geübt. Angeleitet durch die Schülertrainer Matteo, Klasse 9 und Henrik, Klasse 11, machen die Sprünge und herausfordernden Bewegungen gleich doppelt so viel Spaß.

Scroll to Top