Slider

Berufs- und Studienorientierung am LGÖ - Eine Übersicht (G9)

Schulkonzept

  • BOGY als Prozess ab Klasse 5: Fachunterricht und WBS als Schulfach (ab SJ 2019/20)
  • außerschulische Lernorte: Praxiserfahrung / sonstige berufsorientierte Maßnahmen
  • Einbindung der Kooperationspartnern des LGÖ
  • Elternkooperation
  • Evaluation zur Qualitätssicherung und Nachhaltigkeit

Ziele der Berufs- und Studienorientierung am LGÖ

Schüler:

  • Erwerb überfachlicher und beruflicher Schlüsselkompetenzen
  • Erkundung ihrer individuellen Neigungen und Stärken
  • Sammeln konkreter beruflicher Erfahrungen
  • Aus- und Bewertung beruflicher Erfahrungen
  • Ermutigung, eigene Berufsziele zu entwickeln und zu reflektieren
  • Möglichkeit, sich über Ausbildungen zu informieren

Eltern:

  • Nutzung von Elternkompetenzen
  • Erschließen eines sehr wichtigen Zugangs für Schüler hinsichtlich der Berufs- und Studienorientierung
  • Entstehung eines Netzwerks

Kooperationsunternehmen:

  • schlagen eine Brücke zwischen Praxis und Theorie
  • bieten den Schülern Praxisnähe und Bezüge zur „Realität“
  • Entstehung neuer Lehr- und Lernsituationen
  • geben unter Umständen Impulse für die (weitere) Schulentwicklung
Scroll to Top