Spendenaufruf zugunsten ukrainischer Flüchtlingskinder in Polen

In Polen sind laut offizieller Angaben unter den ukrainischen Flüchtlingen ca. 700 000 Kinder. Es wird versucht, sie in Schulen und Kindergärten zu integrieren. In Swidnica (bei Breslau) hat der Kindergarten der Stiftung ‚Ut unum sint‘ 10 Flüchtlingskinder und zwei Familien (Oma, Mutter, Kinder) aufgenommen. Den Ganztageskindergarten besuchen normalerweise ca. 70 polnische Kinder aus sozial sehr schwachen Familien.