Janina Lehnkering

LGÖ erhält Auszeichnung „MINT-freundliche Schule“

86 Schulen aus Baden-Württemberg wurden am 13.11.2020 in einer Onlineveranstaltung vom MINT-Vorstand Herrn Thomas Sattelberger und Stefan Küpper, Geschäftsführer Politik, Bildung und Arbeitsmarkt Südwestmetall, als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Davon erhielten 16 Schulen, wie auch das Leibniz-Gymnasium Östringen, das erste Mal die Auszeichnung und weitere 70 Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ geehrt. Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Baden-Württemberg steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK).

DISCOVER INDUSTRY am LGÖ

Ein eigens zusammengestelltes Müsli zum Frühstück oder der mit Namen bedruckte Kaffeebecher als individualisiertes Produkt zu einem niedrigen Preis: Was vor wenigen Jahren unvorstellbar schien, ist heute durch die Entwicklungen der Industrie 4.0 real geworden. Mit intelligenten und vernetzen Fertigungsprozessen entstehen Produkte, die täglich in unterschiedlichen Bereichen genutzt werden. Hinter ihnen stehen Technologien und Maschinen, die von Spezialisten aus den sogenannten MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik entwickelt, konstruiert, programmiert oder gewartet werden. Vor allem weil sich diese Entwicklungen noch verstärken und Fachkräfte aus Ingenieurwesen und IT eine wichtige Rolle einnehmen werden, gilt es, frühzeitig Nachwuchs zu gewinnen. Der Truck DISCOVER INDUSTRY – CHANCEN | BERUFE | ZUKUNFT gibt Schülerinnen und Schülern des Leibniz-Gymnasiums in Östringen von Donnerstag, 17. September, bis Freitag, 18. September 2020, einen Einblick in die Welt der Industrie.

Scroll to Top