Weihnachten im Schuhkarton

Anmerkung: Detaillierte Informationen findest du auch in diesem Dokument (Link).

Bekommst du gerne Geschenke? Eigentlich eine unnötige Frage!

Jetzt stell dir vor, deine Eltern können es sich aus verschiedenen Gründen nicht leisten, dir deine Wünsche zu erfüllen. Wie groß ist da die Enttäuschung – z.B. gerade an Tagen, an denen eigentlich jeder ein Geschenk bekommt …

Da es leider viele solcher Kinder gibt, wollen wir von der SMV dieses Jahr wieder die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ unterstützen. In wenigen Schritten kannst du deinen eigenen Schuhkarton packen und damit einem bedürftigen Kind Wertschätzung und Freude entgegenbringen. Ganz nach dem Motto:

„Liebe lässt sich einpacken!“

Packe deine Päckchen am besten in den Ferien und bringe es in der Woche nach den Ferien bis spätestens 11.11.2022 zu unserer Abgabestelle in der Schule.

Folgende Links führen dich zu …

… weiteren Infos zu der Aktion: https://www.die-samariter.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/mitpacken/

… den Etiketten für die Päckchen: https://www.weihnachten-im-schuhkarton.org/etiketten

… einem Video, wie man ein Päckchen packt: https://youtu.be/hluBVt4TTyM

Weitere Beiträge

Latein oder Französisch? Hilfestellung zur Sprachenwahl in Klasse 6

Latein oder Französisch? Diese Frage stellten sich schon viele Schüler und dieses Jahr seid ihr Sechstklässler an der Reihe. Eine schwere Entscheidung. Als ich vor zwei Jahren damals meine Wahl treffen musste, fiel es mir schwer. Ich konnte mir einfach nicht richtig vorstellen, wie der Unterricht aussehen sollte, obwohl ich mir die Videos zu den beiden Fächern angeschaut habe.

Meme-Wettbewerb am LGÖ

Schickt uns bis zum 4. März eure lustigsten Memes zum “LGÖ”!

Warum man Zeugnisse nicht so ernst nehmen sollte

Nun ist es wieder so weit, das Halbjahr neigt sich dem Ende zu und genauso wie die Faschings­ferien, ist auch die Zeugnis­ausgabe damit verbunden. Jedes Jahr aufs Neue sind zahlreiche Schüler unzufrieden mit den Noten, die in ihrem Zeugnis stehen, haben das Gefühl, dass sie so viel mehr geleistet haben, als es jetzt auf dem Papier niedergeschrieben steht […].

Scroll to Top