von links: Markus Vogt, Brigitte Heinz, Ulrike Sauer-Ege, Nicole Dinner, Richard Holweck; nicht im Bild Anke Hänßler.

Spendenübergabe des Leibniz-Gymnasiums Östringen an den BUND

Am 09. Januar konnte der durch den Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt unter der Initiative von Frau Nicole Dinner erzielte Spendenbetrag in Höhe von 400 € im Beisein der Schulleiterin Frau Ulrike Sauer-Ege an die Geschäftsführerin des BUND Heidelberg, Frau Brigitte Heinz, übergeben werden. Dieser Spendenertrag resultierte aus dem Nachhaltigkeitsprojekt „kreatives Upycycling“ sowie einem Kuchenverkauf der Klassen 6e und 10e des Leibniz-Gymnasiums. Alle beteiligten Schülerinnen und Schüler wie auch Lehrkräfte freuen sich sehr darüber, dass das Spendengeld in Höhe von 400 € zugunsten des regionalen Umweltprojekts für den Natur- und Artenschutz, im Speziellen zum Schutz von Wildbienen, Schmetterlingen, Fledermäusen und Reptilien, aufgewendet wird, was zugleich auch im Zeichen für mehr Umweltbewusstsein steht. In diesem Zusammenhang wies Frau Heinz abschließend auf ein überregionales Umweltprojekt, das Aufforstungsprojekt des Regenwaldes „Heidelberger Wäldchen in Brasilien“, hin. Dies ist das Resultat einer seit zwanzig Jahren geleisteten Aufforstungsarbeit. Diese Initiative könne, so Heinz, jeder unterstützen, z.B. durch den Kauf einer 2 €- Spendenurkunde, wodurch ein Baum im Regenwald gepflanzt werden könne. Dies zeigt, dass bereits mit kleinen Mitteln ein bedeutender Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden kann!

von links: Markus Vogt, Brigitte Heinz, Ulrike Sauer-Ege, Nicole Dinner, Richard Holweck; nicht im Bild Anke Hänßler.

Weitere Beiträge

Neue Ausgabe unserer Schülerzeitung „Unzensiert“

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

Am Montag, den 16.12.19 erscheint die neue Ausgabe unserer Schülerzeitung „Unzensiert“. Der Verkauf findet von Montag bis Donnerstag jeweils in der ersten und zweiten großen Pause in der Aula statt. Für einen Preis von

1,50 € erwarten euch spannende Geschichten und Artikel rund um das Thema „Glück“. Wir freuen uns über euer reges Interesse.

Euer Schülerzeitungteam

Sozial-ökologisches Engagement des LGÖ auf dem Weihnachtsmarkt

Inmitten des Östringer Adventszaubers tat sich das Leibniz-Gymnasium (LGÖ) am 7. und 8. Dezember unter der Leitung von Frau Dinner und Herrn Vogt auf dem Weihnachtsmarkt mit einem aufwändig gestalteten Stand hervor, der am Samstag unter dem aktuellen wie zukunftsträchtigen Motto „kreatives Upcycling“ stand. Dieser Nachhaltigkeitsgedanke, den die Klasse 6e bei Frau Dinner tatsächlich auch nachhaltig motivierte, umfasste die Kernidee, mit viel Kreativität und geschickter Handarbeit, aus Wegwerfprodukten attraktive und nützliche Produkte entstehen zu lassen und gewissermaßen zu „neuem Leben“ zu erwecken.

Scroll to Top