Sozialpraktikum am LGÖ in Coronazeiten

Sozialpraktikum am LGÖ in Coronazeiten

Das Virus hat uns fest im Griff und auch die Schülerinnen und Schüler des LGÖ bekommen das sehr deutlich zu spüren. Neben Maskenpflicht und Hygieneregeln sind alle außerschulischen Aktivitäten eingeschränkt und BOGY oder Aktionen im Rahmen des Sozialpraktikums werden nahezu unmöglich.

Gut, wenn man in der Schule auf laufende Projekte und Kooperationspartner zurückgreifen kann, die es zumindest einigen Schüler ermöglichen, gewisse Aktionen trotzdem durchzuführen. Levin Bittner und Louis Lefkes nahmen Kontakt mit unserem Kooperationspartner, der Streuobstinitiative Landkreis Karlsruhe e.V. auf, und bekamen die Möglichkeit an mehreren Samstagen bei der Annahme von Bioäpfeln und -birnen in der Kelterei Zumbach in Unteröwisheim zu helfen.

Manuela Barth Larios, Marie Becker und Silas Ortner organisierten die zweite Apfelernte unseres Projektes Äpfele. Nachdem die Fünftklässler bereits eine Streuobstwiese abgeerntet hatten, war ihr Interesse an diesem Projekt geweckt. Wir wollten jedoch auch im Hinblick auf Corona und mögliche Unterrichtsausfälle nicht noch einmal unseren Biologieunterricht ausfallen lassen. So erklärten sich einige Schüler und ihre Eltern umgehend bereit einen Samstag für die Ernte zu opfern.

Manuela, Marie und Silas teilten die Kinder in Gruppen ein und bald entwickelte sich eine lustige Wettbewerbssituation. Das Finale bildete der Wettstreit zwischen den Eltern und ihren Kindern. Raten sie wer gewonnen hat. Das Resultat kann sich sehen lassen. Wir ernteten 1,2 Tonnen Äpfel.

Vielen Dank an die OrganisatorInnen, die Kinder und ihre Eltern und den Bauhof Östringen für die Gerätschaften; den Anhänger und den Freischneider.

Weitere Beiträge

Erfolgreiche „DELF“-Prüfungen am LGÖ

Zum ersten Mal haben neun Schülerinnen des Leibniz-Gymnasiums Östringen auf Initiative der Französischlehrerin Frau Rest an den Prüfungen des „DELF scolaire“ teilgenommen und diese mit hervorragenden Ergebnissen bestanden.

Abiturientenentlassfeier des LGÖ am Freitag, den 23. Juli 2021

Fehler als Chance – diesen Gedanken wählte unsere Schulleiterin Frau Oberstudiendirektorin Sauer-Ege für ihre diesjährige Abiturrede, mit der sie die 28 Abiturientinnen und Abiturienten des 47. Abiturientenjahrgangs des Leibniz-Gymnasiums Östringen verabschiedete.

LGÖ belegt in der STADTRADELN-Challenge Platz 5!

21 Tage lang ging es in Östringen darum, möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem
Fahrrad zurückzulegen. Hierfür haben sich in der Gemeinde 43 Teams angemeldet und fleißig
Kilometer gesammelt.

Weitere Beiträge

Erfolgreiche „DELF“-Prüfungen am LGÖ

Zum ersten Mal haben neun Schülerinnen des Leibniz-Gymnasiums Östringen auf Initiative der Französischlehrerin Frau Rest an den Prüfungen des „DELF scolaire“ teilgenommen und diese mit hervorragenden Ergebnissen bestanden.

Abiturientenentlassfeier des LGÖ am Freitag, den 23. Juli 2021

Fehler als Chance – diesen Gedanken wählte unsere Schulleiterin Frau Oberstudiendirektorin Sauer-Ege für ihre diesjährige Abiturrede, mit der sie die 28 Abiturientinnen und Abiturienten des 47. Abiturientenjahrgangs des Leibniz-Gymnasiums Östringen verabschiedete.

LGÖ belegt in der STADTRADELN-Challenge Platz 5!

21 Tage lang ging es in Östringen darum, möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem
Fahrrad zurückzulegen. Hierfür haben sich in der Gemeinde 43 Teams angemeldet und fleißig
Kilometer gesammelt.

Scroll to Top