Soziales Lernen als Lebenskompetenz – Lions-Quest-Seminar am LGÖ

An zwei Wochenenden im Juli diesen Jahres fand am LGÖ ein Lions-Quest-Seminar statt, an dem 25 Kolleginnen und Kollegen unserer Schule teilgenommen haben. Lions-Quest ist eine zertifizierte Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer, die zum Ziel hat, soziale Kompetenzen in allen Klassenstufen zu entwickeln und zu stärken. Sie ist aufgeteilt in die Bereiche „Erwachsen werden“ für Schülerinnen und Schüler zwischen ca. 10 und 14 Jahren und „Erwachsen handeln“ für Schülerinnen und Schüler zwischen 15
und 21 Jahren. Praxisnah und schülerorientiert befassten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter der Leitung der sehr erfahrenen Lions-Quest-Trainerin Marie-Luise Schrimpf-Rager mit zahlreichen Themen, beispielsweise „die veränderte Lehrerrolle“, „Phasen der Gruppenbildung“, „Prozess des ganzheitlichen Lernens“, „Moderationstechniken“, „richtiges Zuhören“, „Überlegungen zur Pubertät“, „richtig Feedback geben“ und „konstruktiver Umgang mit Konflikten“. In Kleingruppen wurden ausgewählte Unterrichtseinheiten vorbereitet und im Plenum vorgestellt und diskutiert. Aufgelockert wurde das straffe Programm durch unterschiedliche Aktivierungsspiele, die sich auch gut im Unterricht einsetzen lassen. Wir sind zuversichtlich nun die neu erworbenen Kompetenzen in der Unterrichtspraxis umsetzen zu können.

Besonderer Dank gilt dem Lions-Club Waghäusel Eremitage, der die Fortbildung am LGÖ finanziell maßgeblich unterstützt hat.

Weitere Beiträge

NwT-Fachunterricht am LGÖ auf dem landwirtschaftlichen Versuchsfeld

Am 28.10.2021, also ein Woche später als im Jahr 2020, traf sich die NWT Klasse 10b/c des Leibniz-Gymnasiums auf dem landwirtschaftlichen Versuchsfeld mit dem Landwirt a.D. Alfons Holzinger, der wichtigsten Person sowie Manfred Huber, dem „Supervisor“, im Amt als Vorsitzender des Freundeskreises Ruhbenderhaus, unserem außerschulischen Lernort. Auf der Tagesordnung standen die Bodenbearbeitung bzw. wie es der Agrarexperte nennt, die Saatbettvorbereitung und die Aussaat des Wintergetreides.

Automatenprojekt am LGÖ

Pappe, Holzspieße, Strohhalme, Leim, etwas Farbe und gute Ideen – das sind die Zutaten des Automatenprojekts der 8f und 8g, bei dem Ende des letzten Schuljahres im Kunstunterricht viele spannende Automaten entstanden. Eine Auswahl, die bisher nur in der Vitrine im Schulhaus zu sehen war, kann hier nun auch in Bewegung angeschaut werden.

Scroll to Top