Schnecken zu Besuch im LGÖ!

Vor den Faschingsferien haben wir, die Klasse 6g unerwarteten Besuch aus Ostafrika bekommen. Unsere BNT-Lehrerin Frau Mändler brachte uns riesige Achatschnecken mit – was für eine Überraschung! 

Natürlich waren wir alle sehr erfreut und konnten es kaum erwarten unsere Gäste zu beobachten. Unsere Erwartungen wurden übertroffen – kein einziger hat jemals derartig große Schnecken gesehen. Gemeinsam stellten wir uns einige Forscherfragen, die sich rund um die Nahrungsaufnahme und die Verhaltensweisen, sowie um die Schnelligkeit der Schnecken drehen. Somit konnten wir uns selbst hautnah von den Antworten auf unsere Fragen überzeugen. Die Klasse wurde in Gruppen aufgeteilt, in denen wir verschiedenste Vorgänge rund um die riesigen Schlafmützen protokollieren durften. Die Schnecken machten ihrem Namen eine Ehre – bereits geplante Schneckenwettrennen wurden boykottiert. Eines, dass wir euch verraten können, ist dass Schnecken Salat und Apfel lieben. Leider verging die Stunde im Fluge und es fiel uns echt schwer uns von unseren neu dazu gewonnenen Freunden zu verabschieden.  

Weitere Beiträge

An alle kreativen Köpfe des LGÖ!

Wir brauchen dich und deine originellen Ideen! Gestalte die neue LGÖ-Dankes- oder Glückwunschkarte, die in hoher Auflage gedruckt und online veröffentlicht wird!

LGÖ goes Tokio – Top, die Wette gilt!

„Das LGÖ trägt das olympische Feuer zu den Sommerspielen nach Tokio“
Eine Vorstellung die unmöglich erscheint? Keineswegs! Als Schulgemeinschaft, Ihr als Mitschüler, wir als Lehrkräfte, gemeinsam können wir den langen Weg von exakt 12.576 km von Östringen nach Tokio (laut Google Maps) im Sinne des olympischen Fakellaufs bewältigen, wetten?!

Scroll to Top