Plogging statt Sport-Unterricht am LGÖ

Auch vor den Osterferien durfte am LGÖ, aufgrund der Pandemie-Verordnung, kein Sportunterricht durchgeführt werden. Das finden nicht nur die Kinder schade, sondern auch die Sportlehrer. Immerhin war es erlaubt mit den Kindern spazieren zu gehen und so nahmen die Klassen 5c und 6g an einer „Plogging“-Challenge teil.

Der Begriff „Plogging“ setzt sich aus dem schwedischen Wort “plocka upp” (= aufheben) und Jogging zusammen. Dabei handelt es sich um eine Bewegung, bei der die Menschen durch ihr näheres Umfeld joggen und dabei Müll einsammeln, der achtlos in die Natur geschmissen wurde. Nun konnten die Schülerinnen und Schüler zwar nicht joggen, aber beim Spazierengehen kann man genauso gut Müll aufheben.

In jeweils zwei Unterrichtsstunden sammelten die beiden Klassen insgesamt ca. 60 kg Müll, wobei die 6-Klässler in der Challenge die Nase knapp vorne hatten. Als Preis bekamen beiden Klassen, dank unserer großzügigen SMV, einen Zuschuss für die Klassenkasse.

Weitere Beiträge

Erfolgreiche Teilnahme an DELF

DELF (Diplôme d’Etudes en Langue Française) – was ist das noch gleich? – Mit Hilfe dieser international anerkannten Sprachzertifizierung für Französisch als Fremdsprache stehen den AbsolventInnen französische Universitäten weltweit offen. Darüber hinaus ist das Zertifikat auch in der internationalen Arbeitswelt anerkannt, so dass dies ein Türöffner für bspw. ein Praktikum im Ausland sein kann.

Unser Besuch bei Planet Schule in Baden-Baden

Mit großer Vorfreude nahm die Klasse 10b des Leibniz-Gymnasiums Östringen in Begleitung von Frau Hauser und Frau Dinner den Weg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Baden-Baden zum SWR auf sich, um dort den gewonnenen zweiten Preis bei dem Drehbuchwettbewerb des Landesmedienzentrums bei Planet Schule einzulösen.

Neue Streitschlichter am Leibniz-Gymnasium!

In diesem Schuljahr treten 45 frischgebackene Streitschlichter aus den Klassenstufen 8, 9 und 10 am LGÖ ihren Dienst an. Dies freut uns ganz besonders, da wir die eigentlich bereits fürs Schuljahr 2020/21 geplante Ausbildung aufgrund der Pandemie leider nicht durchführen konnten.

Scroll to Top