LGÖ spendet 1000 Euro an die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe

Uns alle haben die traumatischen und schrecklichen Bilder der Hochwasserkatastrophe in NRW, Bayern und Rheinland-Pfalz erreicht. Wir können von großem Glück sprechen, dass wir von dieser Katastrophe verschont worden sind, unvorstellbar wie es sein muss, wenn man von heute auf morgen jegliche Sicherheiten wie Zuhause, Schule oder den Arbeitsplatz verliert. Das Leibniz-Gymnasium Östringen steht für Solidarität und Verantwortung, weshalb eine Woche vor den Sommerferien eine Spendenaktion für die Betroffenen gestartet wurde.
Beim Hausmeister Ralf war eine Spendendose deponiert worden, in die jede:r Schüler:in einen beliebigen Betrag hineinwerfen konnte. Dabei kamen 555€ Euro zusammen, die die SMV auf 1000 Euro aufgerundet hat. Diese wurden über den ZDF an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe überwiesen.

Wir bedanken uns für eure Unterstützung!

Weitere Beiträge

Schulstart für die 5. Klassen am LGÖ!

Am Dienstag, den 14.09.2021 hatten die Schülerinnen und Schüler der sieben neuen 5. Klassen am Leibniz-Gymnasium ihren ersten Schultag. Auch diese Veranstaltung musste bedingt durch die Pandemie wie im letzten Schuljahr im Freien stattfinden.

Impuls zum Schuljahresende 2021

Dieser gedankliche Impuls wurde am letzten Schultag im Leibniz Gymnasium Östringen von unserem Religionslehrer Dr. Christian Heidrich gehalten.

Wandertag der Klasse 5d unter dem Motto „CLEANUP ÖSTRINGEN- So geht sozial-ökologische Verantwortung!“

Aus dem fächerübergreifenden Unterrichtsprojekt zum Thema „Nachhaltiger leben“ und „Umweltschutz“ im Fach Deutsch bei Frau Dinner entsprang die Idee aus den im Unterricht mitunter herausgearbeiteten positiven Handlungsmaximen einen wirklich praktischen Beitrag im Sinne der gesellschaftlichen Verantwortungsübernahme und eines sozial-ökologischen Bewusstseins unter dem Motto „CLEANUP ÖSTRINGEN“ zu leisten.

Scroll to Top