Klassenstufe 9 des LGÖ bei der SEW in Graben-Neudorf

Die Kooperationspartnerschaft mit der SEW trotzt dem „verflixten 7. Jahr“ – Von Beziehungskrisen ist man weit entfernt: So konnten sich auch in diesem Jahr ca. 140 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 bei unserem Kooperationspartner SEW von den Möglichkeiten der Studienorientierung überzeugen.

Sina Currle und Dominik Fauth von der SEW waren für die fünf Klassen des LGÖ an verschiedenen Terminen im Januar Ansprechpartner vor Ort. Sie gaben zunächst einen Einblick in die Unternehmensstrukturen des „Global Player“, verharrten aber nicht nur in der Theorie. So führten duale Studenten die Klassen durch das Werk in Graben-Neudorf – Die Schülerinnen und Schüler waren bereits von der Größe des Areals, das ständig wächst, beeindruckt. Dass die Digitalisierung weder vor der Schule noch vor einem Unternehmen wie der SEW „haltmacht“, davon konnten sich natürlich auch die begleitenden Lehrkräfte Frau Altes, Herr Fahrner, Herr Grimme, Herr Heelein, Frau Köhler, Herr Podeyn, Herr Segnitz, Herr Vollmer und Herr Nicolai Ries (BuFDi) überzeugen.

Beim kurzweilig gestalteten Vortrag zum Thema „Studienorientierung“ wurde schließlich an die Eigenverantwortung appelliert. Vielen wurde zum ersten Mal bewusst, dass die berufliche Zukunft eigene Entscheidungen und eben nicht die der Eltern voraussetzt. Auch in Klasse 9 (das Abitur scheint weit entfernt) kann dieser Prozess im Rahmen der „Berufs- und Studienorientierung“ bereits angestoßen werden.  

Das BOGY-Team um Sonja Vogel und Lars Günthner sowie die SEW-Kooperationsbeauftragte   Brigitta Altes bedanken sich auf diesem Wege bei der SEW für die abermals gelungene Veranstaltung. Wir freuen uns auch weiterhin darauf, die Kooperation gemäß unserer Vereinbarung von 2013 gemeinsam „mit Leben zu füllen“.

Weitere Beiträge

Neue Streitschlichter am Leibniz-Gymnasium!

In diesem Schuljahr treten 45 frischgebackene Streitschlichter aus den Klassenstufen 8, 9 und 10 am LGÖ ihren Dienst an. Dies freut uns ganz besonders, da wir die eigentlich bereits fürs Schuljahr 2020/21 geplante Ausbildung aufgrund der Pandemie leider nicht durchführen konnten.

Die Theater-AG des Leibniz-Gymnasiums Östringen spielt „Wunderbare Welt Dissozia“

Glaubst du an deine Träume?
In dem Theaterstück „Wunderbare Welt Dissozia“ des aktuellen englischen Dramatikers Anthony Neilson ist das Leben von Lisa Jones aus dem Gleichgewicht geraten. Sie vernachlässigt ihren Freund Vince und ihre Familie und zieht sich apathisch in eine Traumwelt zurück. Doch eines Tages bekommt sie Besuch von einem Schweizer Uhrmacher, der ihr erklärt, nicht die Armbanduhr, die sie bei ihm zur Reparatur eingeschickt hat, geht eine Stunde nach, sondern Lisa selbst hat eine volle Stunde ihres Lebens verloren! Und eine Stunde ist eine Quelle ungeheurer Energie. Sie erzeugt Leben und sie erzeugt Tod.

Eröffnungsgottesdienst

Alle Schüler*innen und Kolleg*innen sind sehr herzlich zum Gottesdienst am Anfang des neuen Schuljahres eingeladen. Dieser findet am Mittwoch, 21. September 2022 in der 1. Stunde in der Aula am LGÖ statt. Wir freuen uns auf euch!

Scroll to Top