Gutes Turnier der JtfO Mannschaft Handball des LGÖ

Am Donnerstag den 23.3. durfte die Handballmannschaft des LGÖ nach Göppingen reisen, um sich mit den Teams des ganzen Bundeslandes zu messen. In der EWS Arena zu spielen war schon ein echtes Highlight für die jungen Spielerinnen.

Das erste Spiel gegen Trossingen hatte es direkt in sich. Die Mädels lagen nach der ersten Halbzeit direkt 1:3 hinten. Doch durch geschicktes Umstellen knackten wir die Abwehr der Gegner und gewannen souverän mit 9:7.

Beilstein sollte als nächster Gegner noch eine Nummer schwerer werden. Die Mannschaft blieb bis zum Schluss dran, endete jedoch mit einer 9:11 Niederlage.

Nach einer langen Pause folgte endlich das Spiel gegen Mössingen. Doch leider merkte man hier die vorausgehenden 2 Spiele und das Team konnte ihre vorherige Leistung nicht mehr abrufen. Dennoch gaben sie alles und verloren denkbar knapp mit 9:11.

Somit reisten wir nach Östringen zurück auf dem 5. Platz. Die Mädels haben wirklich eine tolle Leistung gezeigt und können stolz auf sich sein.

Teil des Teams sind: Celina, Leni, Amelie, Dunja, Luisa, Charlotte, Sophia, Carmen und Anna-Lena (und Melis, die leider nicht mitspielen konnte).

Weitere Beiträge

Auszeichnung als LRL-Herzensretter-Schule

Das Leibniz-Gymnasium hatte sich für das Schuljahr 2023/2024 um eine Auszeichnung als LRL-Herzensretter-Schule beworben und konnte diese jetzt am 07.06.2024 entgegennehmen. LRL – steht für „Löwen Retten Leben“ – und nein, es hat nichts mit unseren Rhein-Neckar Löwen zu tun. Was steckt hinter LRL?

Ein musikalisches Feuerwerk: Frühlingskonzerte 2024

Kurz vor den Pfingstferien, am 15. und 16. Mai, war es wieder soweit: Die Fachschaft Musik des Leibniz-Gymnasiums präsentierte zusammen mit über 200 Schüler:innen bei zwei Frühlingskonzerten ein buntes musikalisches Programm. Traditionell wurden die Beiträge wieder auf zwei Abende verteilt.

Frühlingskonzert – Ein persönlicher Einblick in die Welt der Musik

Liebe Leserinnen und Leser der Schülerzeitung, auch wenn die Veranstaltung schon wieder ein paar Wochen her ist, bin ich mir sicher, dass dem einen oder anderen gelegentlich noch ein Ohrwurm von unserem Frühlings­konzert (15.05. und 16.05.24) im Ohr schwirrt.

Scroll to Top