Exkursion zum KIT – „Leichtbau-Konstruktionen“

Am Donnerstag den 09.01.2020 machten die NWT-Klassen 9a und 9c mit Frau Kröner und Frau Nipp eine Exkursion ins Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Nach der Ankunft der Schüler und Schülerinnen nahmen sie an einem praxisorientierten Kurs teil. Dort wurden sie zuerst in die theoretischen Grundlagen des Fliegens eingeführt. Vieles war bereits bekannt, doch auch einige neue Aspekte haben die Verantwortlichen des Kurses anschaulich vermittelt. Danach hatten alle zwei Stunden Zeit in zweier Gruppen selbst ein Flugzeug mit Hilfe von Kunstholz, Schaschlikspießen, Knete und anderen Artikeln aus dem Bastelgebrauch sowie dem erworbenem Wissen der Aerodynamik ein eigenes Flugzeug zu entwickeln und zu konstruieren. Nach dem Präsentieren der Flugzeuge nahmen die Schüler*innen an einer Führung über das KIT teil. Dort erfuhren sie unter anderem auch über die Vergangenheit des KIT und dass dort früher einige Kernreaktoren standen. Außerdem wurde ihnen die Radioaktivität mit Hilfe einer Nebelkammer näher gebracht. Der Ausflug war sehr lehrreich und damit auch sehr erfolgreich.

Text von Lennard, Samuel und Andre

Weitere Beiträge

Infoabend Streicherklasse am LGÖ

Am Dienstag, den 07.02.2023 findet um 18h in der Aula des LGÖ ein Infoabend für alle interessierten 4. Klässler und ihre Eltern statt. Die Musiklehrer des LGÖ stellen das langjährig bewährte Modell des Streicherklassen-Unterrichts vor.

Asperger – Was ist das überhaupt?

Was haben Albert Einstein, Elon Musk, Greta Thunberg und Lionel Messi gemeinsam? Ja klar, sie sind berühmt. Aber wusstet ihr, dass sie zusammen mit 80 Millionen anderen Menschen Asperger haben?

Scroll to Top