Erfolgreiche Teilnahme der Klasse 9a des LGÖ bei GK-Wettbewerb

Die Klasse 9a des Leibniz-Gymnasiums Östringen nahm wie zwei weitere neunte Klassen im Rahmen des Gemeinschaftskunde-Unterrichtes bei Frau Altes am Schülerwettbewerb 2021/2022 „Gemeinsam in Europa. Baden-Württemberg und Rumänien“ teil und konnte dabei einen beachtlichen Erfolg verbuchen.

Zielsetzung des Wettbewerbs, der vom Innen- und Kultusministerium des Landes Baden-Württemberg ausgeschrieben wird, ist es, bei den Schülerinnen und Schülern spielerisch Interesse an unseren europäischen Nachbarn im Osten zu wecken. Dabei werden ihnen der historische Zusammenhang sowie das kulturelle Erbe zwischen dem heutigen Baden-Württemberg und ihren östlichen Nachbarn näher gebracht.

Durch präzise Recherche lernten die Schülerinnen und Schüler die Vielfalt Rumäniens kennen und können sich außerdem nun jeweils über einen Buchgutschein im Wert von 20 Euro freuen.

Rückblickend lässt sich sagen: Mitmachen lohnt sich!

Weitere Beiträge

Start in das neue Schuljahr 2022/2023 am LGÖ

Die Schulgemeinschaft des Leibniz-Gymnasiums Östringen startet am Montag, dem 12. September 2022 in das neue Schuljahr. Der Unterricht beginnt an diesem Tag für die Klassenstufen 6-11 sowie für die Kursstufe zur 1. Stunde um 7:50 Uhr und endet um 14:00 Uhr. Die neuen Fünftklässler werden am Dienstag, dem 13. September um 8:40 Uhr in der Aula ihrer neuen Schule begrüßt.

Der erste “Tag der Lebensretter und der Sicherheit”

Am 21.07.2022 fand das erste Mal der „Tag der Lebensretter und der Sicherheit“ für die Klassenstufe 6 im Rahmen von BOGY statt. Verschiedene Organisationen gaben den Schülerinnen und Schülern auf dem Parkplatz und im Stadion der Soliswiesen einen Einblick in ihre vielfältigen Aufgaben.

Abiturientenentlassfeier des Leibniz-Gymnasiums Östringen am Freitag, den 8. Juli 2022

„ABI HEUTE CAPTAIN MORGAN“ – das Motto des 48. Abiturientenjahrgangs des Leibniz-Gymnasiums Östringen nahm unsere Schulleiterin Frau Oberstudiendirektorin Sauer-Ege in ihrer diesjährigen Abiturrede, mit der sie die 100 Abiturientinnen und Abiturienten verabschiedete, zum Anlass, darüber nachzudenken, was es heißt heutzutage Verantwortung zu übernehmen.

Scroll to Top