Erfolgreiche „DELF“-Prüfungen am LGÖ

Zum ersten Mal haben neun Schülerinnen des Leibniz-Gymnasiums Östringen auf Initiative der Französischlehrerin Frau Rest an den Prüfungen des „DELF scolaire“ teilgenommen und diese mit hervorragenden Ergebnissen bestanden. Hierfür haben die Schülerinnen eine schriftliche Klausur in den Bereichen Leseverstehen, Hörverstehen und Schreiben sowie eine mündliche Kommunikationsprüfung abgelegt.

Was ist „DELF“ eigentlich? „DELF“ (Diplôme d‘Etudes en Langue Francaise) ist eine vom französischen Staat garantierte, weltweit anerkannte Sprachzertifizierung für Französisch als Fremdsprache. Die Prüflinge halten nun ein Zertifikat in Händen, das sowohl von französischen Universitäten, als auch von Arbeitgebern international anerkannt ist.

Wir gratulieren den Schülerinnen zu dieser tollen Leistung und freuen uns über das zusätzliche Engagement, das sie in diesem außergewöhnlichen Schuljahr gezeigt haben.

Weitere Beiträge

Schulstart für die 5. Klassen am LGÖ!

Am Dienstag, den 14.09.2021 hatten die Schülerinnen und Schüler der sieben neuen 5. Klassen am Leibniz-Gymnasium ihren ersten Schultag. Auch diese Veranstaltung musste bedingt durch die Pandemie wie im letzten Schuljahr im Freien stattfinden.

LGÖ spendet 1000 Euro an die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe

Uns alle haben die traumatischen und schrecklichen Bilder der Hochwasserkatastrophe in NRW, Bayern und Rheinland-Pfalz erreicht. Wir können von großem Glück sprechen, dass wir von dieser Katastrophe verschont worden sind, unvorstellbar wie es sein muss, wenn man von heute auf morgen jegliche Sicherheiten wie Zuhause, Schule oder den Arbeitsplatz verliert.

Impuls zum Schuljahresende 2021

Dieser gedankliche Impuls wurde am letzten Schultag im Leibniz Gymnasium Östringen von unserem Religionslehrer Dr. Christian Heidrich gehalten.

Scroll to Top