Erfolgreiche „DELF“-Prüfungen am LGÖ

Zum ersten Mal haben neun Schülerinnen des Leibniz-Gymnasiums Östringen auf Initiative der Französischlehrerin Frau Rest an den Prüfungen des „DELF scolaire“ teilgenommen und diese mit hervorragenden Ergebnissen bestanden. Hierfür haben die Schülerinnen eine schriftliche Klausur in den Bereichen Leseverstehen, Hörverstehen und Schreiben sowie eine mündliche Kommunikationsprüfung abgelegt.

Was ist „DELF“ eigentlich? „DELF“ (Diplôme d‘Etudes en Langue Francaise) ist eine vom französischen Staat garantierte, weltweit anerkannte Sprachzertifizierung für Französisch als Fremdsprache. Die Prüflinge halten nun ein Zertifikat in Händen, das sowohl von französischen Universitäten, als auch von Arbeitgebern international anerkannt ist.

Wir gratulieren den Schülerinnen zu dieser tollen Leistung und freuen uns über das zusätzliche Engagement, das sie in diesem außergewöhnlichen Schuljahr gezeigt haben.

Weitere Beiträge

Lernen – unsere Erfahrungen und Hilfestellungen

Wie lernt man eigentlich am besten? Genau wie wir, stellen sich viele Schüler früher oder später diese Frage. Vor allem mitten in der Klausurenphase ist Lernen ein großer Stressfaktor. Deshalb wollen wir hier unsere Erfahrungen, Tipps und Gedanken mit euch teilen.

Rappen in der Schule?!

Am 10.11.2022 kam der Rapper Danny Fresh zu uns ans Leibniz-Gymnasium in Östringen. Dort verbrachte er einen Schultag mit der Klasse 9b und gestaltete mit der Klasse einen eigenen Song.

SchülerInnen des LGÖs gestalten Gedenkveranstaltung mit!

Am 13. November 2022 veranstaltete die Stadt Östringen anlässlich des Volkstrauertags eine Gedenkveranstaltung auf dem Friedhofsgelände. Es sprachen der Bürgermeister Felix Geider und SchülerInnen der Thomas-Morus-Realschule und des Leibniz-Gymnasiums.

Scroll to Top