“Du bist nicht allein!” – das Rätsel- und Freudeheft des LGÖ

Unter diesem Motto entstand das Rätsel- und Freudeheft des Leibniz-Gymnasiums-Östringen.

Wir sind also nicht alleine, auch wenn es uns manchmal in Zeiten der Corona Pandemie so vorkommt. Wenn wir Schüler*innen wieder in die Schule wollen, weil wir seit Dezember im Fernunterricht sind oder wir überfordert sind, weil der Online-Unterricht nicht so klappt, wie er sollte – in diesen Momenten sollte uns bewusst sein, dass wir nicht alleine sind. Wir sind nicht die Einzigen, die von dieser Pandemie betroffen sind und wir stehen das gemeinsam durch. Es gibt nicht nur uns und unsere Probleme, sondern noch viele weitere Menschengruppen, die weitaus schlimmer von der Pandemie betroffen sind. So haben ältere Menschen beispielswiese Angst um ihre Gesundheit und können ihre Familien nur eingeschränkt sehen, wenn sie in Pflegeeinrichtungen wohnen. Durch unser Bewusstsein für die schweren Situationen anderer entstand die Idee für das Rätsel- und Freudeheft. Wir wollten den Bewohner*innen von Seniorenheimen in der Umgebung in den schweren Tagen und Monaten dieser Pandemie eine kleine Aufmerksamkeit schenken und ihnen zeigen, dass es Menschen gibt, die an sie denken.

Deshalb rief die SMV alle Schüler*innen des Leibniz-Gymnasiums Ende Januar dazu auf, Rätsel zu erfinden, Bilder zu malen oder Geschichten zu schreiben. Aus allen Einsendungen entstand dann ein farbenfrohes und kniffliges Rätsel- und Freudeheft. Insgesamt wurden 65 Exemplare mit über 60 Seiten gedruckt, die dann von unserem Schülersprecherteam zum Haus Edelberg in Östringen und dem Quellenhof in Langenbrücken gebracht wurden.

Wir haben nur positive Rückmeldung für unser Projekt erhalten und uns wurde berichtet, dass die Hefte in den beiden Seniorenheimen großartig ankommen und fleißig genutzt werden. An dieser Stelle wollen wir uns noch einmal für die hohe Beteiligung und Kreativität unserer Schüler*innen bedanken, ohne die dieses Projekt nicht möglich gewesen wäre. Zusammen haben wir einigen Menschen eine kleine Freude bereitet und sie daran erinnert, dass sie nicht alleine sind in diesen schweren Zeiten.

Euer SMV-Team vom LGÖ!
Weitere Beiträge

Neue Streitschlichter am Leibniz-Gymnasium!

In diesem Schuljahr treten 45 frischgebackene Streitschlichter aus den Klassenstufen 8, 9 und 10 am LGÖ ihren Dienst an. Dies freut uns ganz besonders, da wir die eigentlich bereits fürs Schuljahr 2020/21 geplante Ausbildung aufgrund der Pandemie leider nicht durchführen konnten.

Die Theater-AG des Leibniz-Gymnasiums Östringen spielt „Wunderbare Welt Dissozia“

Glaubst du an deine Träume?
In dem Theaterstück „Wunderbare Welt Dissozia“ des aktuellen englischen Dramatikers Anthony Neilson ist das Leben von Lisa Jones aus dem Gleichgewicht geraten. Sie vernachlässigt ihren Freund Vince und ihre Familie und zieht sich apathisch in eine Traumwelt zurück. Doch eines Tages bekommt sie Besuch von einem Schweizer Uhrmacher, der ihr erklärt, nicht die Armbanduhr, die sie bei ihm zur Reparatur eingeschickt hat, geht eine Stunde nach, sondern Lisa selbst hat eine volle Stunde ihres Lebens verloren! Und eine Stunde ist eine Quelle ungeheurer Energie. Sie erzeugt Leben und sie erzeugt Tod.

Eröffnungsgottesdienst

Alle Schüler*innen und Kolleg*innen sind sehr herzlich zum Gottesdienst am Anfang des neuen Schuljahres eingeladen. Dieser findet am Mittwoch, 21. September 2022 in der 1. Stunde in der Aula am LGÖ statt. Wir freuen uns auf euch!

Scroll to Top