Doppelpass Schule – Verein Zu Gast im Mädchen- und Frauenförderzentrum der TSG Hoffenheim

Vier abwechslungsreiche Stationen warteten am Freitagmorgen auf die Schülerinnen und Schüler, die begleitetet von drei Lehrkräften das Mädchen- und Frauenfußballförderzentrum in St. Leon-Rot besuchten. Bei einem Rundgang erhielten die Zehntklässlerinnen und Zehntklässler einen Einblick in den Alltag einer Spielerin der TSG Hoffenheim und die Begebenheiten am Förderzentrum. Bei der „Koordination mit Köpfchen“, dem Technikparcours mit Torabschluss und verschiedenen Spielformen schnupperten die Schülerinnen und Schüler in eine Trainingseinheit der Hoffenheimerinnen hinein. „Das Thema ‚Fußball als Leistungssport‘ hautnah zu erleben, war für alle eine tolle Erfahrung“, freute sich Stefanie Busch, Koordinatorin für Leistungssportlerinnen und -sportler am Leibniz-Gymnasium. Den Besuch des LGÖs begleiteten mit Laura Dick und Sonja Merazguia auch zwei Spielerinnen der TSG. „Die Beiden konnten den Schülerinnen und Schülern vieles durch ihre eigenen Erfahrungen und Erlebnisse näherbringen.“ 

Die Kooperation mit dem Leibniz-Gymnasium in Östringen besteht bereits seit 2017, sechs Spielerinnen zwischen der U14 und der U20 der TSG Hoffenheim besuchen derzeit das naheliegende Gymnasium. „Wir sind sehr froh, mit dem LGÖ eine Kooperationsschule zu haben, die nicht nur mit dem angebotenen Sportprofil und dem G9-Zug zwei große Vorteile bietet, sondern auch sehr engagiert und ehrgeizig mit uns zusammenarbeitet“, so Sarah Böser, die in St. Leon-Rot als Mitarbeiterin von Anpfiff ins Leben e.V. den Bereich Schule koordiniert. „Für unsere Spielerinnen bedeutet das in der Doppelbelastung mit Leistungssport und Schule eine große Erleichterung.“ 

Weitere Beiträge

Spendenübergabe des Leibniz-Gymnasiums Östringen an den BUND

Am 09. Januar konnte der durch den Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt unter der Initiative von Frau Nicole Dinner erzielte Spendenbetrag in Höhe von 400 € im Beisein der Schulleiterin Frau Ulrike Sauer-Ege an die Geschäftsführerin des BUND Heidelberg, Frau Brigitte Heinz, übergeben werden. Dieser Spendenertrag resultierte aus dem Nachhaltigkeitsprojekt „kreatives Upycycling“ sowie einem Kuchenverkauf der Klassen 6e und 10e des Leibniz-Gymnasiums.

Neue Ausgabe unserer Schülerzeitung „Unzensiert“

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

Am Montag, den 16.12.19 erscheint die neue Ausgabe unserer Schülerzeitung „Unzensiert“. Der Verkauf findet von Montag bis Donnerstag jeweils in der ersten und zweiten großen Pause in der Aula statt. Für einen Preis von

1,50 € erwarten euch spannende Geschichten und Artikel rund um das Thema „Glück“. Wir freuen uns über euer reges Interesse.

Euer Schülerzeitungteam

Scroll to Top