LGÖ-Schüler*innen bei Politikwettbewerb zur EU erfolgreich!

Das Statistische Landesamt hatte in diesem Jahr wieder zusammen mit dem Staatsministerium Baden-Württemberg dazu aufgerufen, am Schülerwettbewerb „Baden-Württemberg – Wir in Europa“ teilzunehmen. Dem kam das LGÖ mit insgesamt fünf Klassen der 10. und 11. Jahrgangsstufe im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichtes bei Frau Altes nach. Es galt, Fragen zur EU, diversen Statistiken und dem diesjährigen Themenland Zypern richtig zu beantworten. Jetzt können sich die glücklichen Gewinner über Preise wie „Vergnügungsgutscheine“ (bspw. Ehrenkarten für den Europapark, Tageskarten für Tripsdrill) oder aber „Bildungsgutscheine“ für Museumsbesuche freuen und haben ganz nebenbei auch noch ihr Wissen zur Europäischen Union und dem eigenen Bundesland erweitert.

Ein besonderes Highlight für eine Schülerin der 11. Klasse des Leibniz-Gymnasiums: Die Verleihung der Hauptpreise fand am 13. Juli auf dem Schloss Solitude u.a. durch die Präsidentin des Statistischen Landesamtes (links im Bild) statt. Amelie Jochum (rechts im Bild) aus der Klasse 11a nahm den 5. Preis in Empfang, der eine Übernachtung für zwei Personen in einem Bio-Hotel sowie eine Bootsfahrt beinhaltet. Außerdem kam sie vor Ort noch in den Genuss einer Schlossführung.

Weitere Gewinner: Eva Schmiauke (10a); Rayan Ahmadpour, Neele Gierse, Silas Haberkorn, Antonia Mähnert, Luciano Nausch, Johannes Röderer (alle 10b);

Insgesamt hatten fast 1700 Schülerinnen und Schüler aus 115 Schulen des Landes teilgenommen – Vor diesem Hintergrund: ein ganz toller Erfolg für alle siegreichen LGÖ-Schüler*innen!   

Weitere Beiträge

Meme-Wettbewerb am LGÖ

Schickt uns bis zum 4. März eure lustigsten Memes zum “LGÖ”!

Warum man Zeugnisse nicht so ernst nehmen sollte

Nun ist es wieder so weit, das Halbjahr neigt sich dem Ende zu und genauso wie die Faschings­ferien, ist auch die Zeugnis­ausgabe damit verbunden. Jedes Jahr aufs Neue sind zahlreiche Schüler unzufrieden mit den Noten, die in ihrem Zeugnis stehen, haben das Gefühl, dass sie so viel mehr geleistet haben, als es jetzt auf dem Papier niedergeschrieben steht […].

RB-Finale Schwimmen – „Jugend trainiert für Olympia“

Am Montag, dem 22. Januar 2024, begab sich unsere 11-köpfige Mädchenmannschaft der Jahrgänge 2009 bis 2012 um 8:00 Uhr auf den Weg zum RB-Finale im Fächerbad in Karlsruhe. Nach einem einführenden Einschwimmen startete der Wettkampf pünktlich um 10:15 Uhr.

Scroll to Top