Das LGÖ mit beachtlichen Erfolgen beim europaweiten Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“

Auch in diesem Jahr stellten sich 74 Teilnehmende des Leibniz-Gymnasiums Östringen Mitte Mai den Online-Aufgaben des europaweiten Wettbewerbs „The Big Challenge“. Geprüft werden hierbei nicht nur die Sprachkompetenz im Bereich Lexik, Grammatik und Aussprache, sondern auch geschichtliches und landeskundliches Wissen der englischsprachigen Kultur.

Belohnt wurde jede Teilnahme mit einem Teilnahme – Diplom, Postern mit Motiven aus englischsprachigen Ländern und einem Bleistift. Doch das LGÖ konnte für hervorragende Platzierungen noch weitere Preise gewinnen:

Ein besonderer Glückwunsch geht an Sophia Schatz (7a), die mit 338 von 350 Punkten landesweit den 3. Platz und bundesweit den 5. Platz für die Klasse 7 erreichen konnte. Dicht gefolgt von Mara Funk (7a), die sich mit 337 erzielten Punkten den 4. und 7. Platz sicherte. Für ihre außergewöhnlichen Leistungen wurden sie mit jeweils einem First Class National Honours-Diplom, einem Bluetooth-Kopfhörer, einem Big Challenge T-Shirt sowie einem Big Challenge-Bundespokal ausgezeichnet.

Ein ebenfalls bemerkenswertes Gesamtergebnis erzielte Ida Kleffmann (6f), die sich auf Landesebene mit 336 Punkten den 2. Platz erkämpfte. Sie durfte sich über ein First Class National Honours-Diplom, ein Big Challenge T-Shirt und einen Bluetooth-Lautsprecher freuen und erhielt ebenso einen Big Challenge-Landespokal.

Eine hervorragende Leistung in der 5. Klasse erzielte Linus Becker (5g) mit einem 6. Platz in Baden-Württemberg. Alexia Voda (8a) konnte sich mit 331 Punkten in den 8. Klassen auf einem landesweiten Platz 7 durchsetzen. Florian Merz (9b) erreichte mit 280 Punkten schulintern den 1. Platz der 9. Klassen.

Diese besonders guten Ergebnisse wurden zudem mit tollen Preisen wie Wandkalendern, Quiz-Heften, Trinkbechern, Powerbanks oder Lektüren belohnt.

Wir gratulieren herzlich allen Teilnehmenden zu ihren großartigen Leistungen. Wir sind stolz auf euch! Ein Dank geht an alle Englischkolleginnen und Kollegen für die Unterstützung bei der Durchführung dieses Wettbewerbs.

Weitere Beiträge

Auszeichnung als LRL-Herzensretter-Schule

Das Leibniz-Gymnasium hatte sich für das Schuljahr 2023/2024 um eine Auszeichnung als LRL-Herzensretter-Schule beworben und konnte diese jetzt am 07.06.2024 entgegennehmen. LRL – steht für „Löwen Retten Leben“ – und nein, es hat nichts mit unseren Rhein-Neckar Löwen zu tun. Was steckt hinter LRL?

Ein musikalisches Feuerwerk: Frühlingskonzerte 2024

Kurz vor den Pfingstferien, am 15. und 16. Mai, war es wieder soweit: Die Fachschaft Musik des Leibniz-Gymnasiums präsentierte zusammen mit über 200 Schüler:innen bei zwei Frühlingskonzerten ein buntes musikalisches Programm. Traditionell wurden die Beiträge wieder auf zwei Abende verteilt.

Frühlingskonzert – Ein persönlicher Einblick in die Welt der Musik

Liebe Leserinnen und Leser der Schülerzeitung, auch wenn die Veranstaltung schon wieder ein paar Wochen her ist, bin ich mir sicher, dass dem einen oder anderen gelegentlich noch ein Ohrwurm von unserem Frühlings­konzert (15.05. und 16.05.24) im Ohr schwirrt.

Scroll to Top