Freundeskreis: Verabschiedung der 1. Vorsitzenden Frau Schaulinski

Am 25.03.2019 fand die jährliche Mitgliederversammlung des Leibniz-Gymnasiums statt. Neben den Berichten des Vorstandes und der Kassenwartin stand eine außerordentliche Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Herr StD Ben Olbert verabschiedete als stellvertretender Schulleiter mit einem selbstgeschriebenen Gedicht die bis dahin längste 1. Vorsitzende des Freundeskreises: Frau Angelika Schaulinski übernahm 2001 die Spitze des Vorstandes.

Wir danken Frau Schaulinkski für ihr enormes Engagement, das den Freundeskreis mit geprägt hat. In den letzten 18 Jahren hat sie zahlreiche Herausforderungen gemeistert und u.a. mit der Stadtbücherei sehr interessante Veranstaltungen auf die Beine gestellt. Nach der Neuwahl an diesem Abend tritt Frau Schaulinski als 2. Vorsitzende zukünftig in den Hintergrund und bleibt dem Freundeskreis weiterhin treu.

Die an diesem Abend als neue 1. Vorsitzende gewählte Frau Petra Sandker tritt nach 1-jähriger Amtszeit als 2. Vorsitzende an die Spitze und übernimmt die Führungsrolle im Freundeskreis. Bereits am nächsten Abend stellte sie auf der Gesamtelternbeitratsitzung am 26.03.2019 den Führungswechsel vor und betonte die Wichtigkeit des Freundeskreises als Teil der Schule: „Wir sind in ständigen Kontakt mit der Schulleitung und können die Schule und die Schüler bei wichtigen Anschaffungen und Projekten dort finanziell unterstützen, wo es keine finanziellen Mittel der Schulträgerschaft gibt. Die Existenz des Freundeskreises ist daher umso wichtiger um auch externe Spenden entgegen nehmen zu können. Jeder Schüler, jede Schülerin wird auf dem Weg zum Abitur mit der mehr oder weniger sichtbaren Unterstützung durch den Freundeskreis in Berührung kommen, daher wäre es wünschenswert, wenn uns mehr Eltern und auch Schüler mit einer Mitgliedschaft unterstützen würden.“ Frau Sandker hat damit ab sofort bereits die wichtige Aufgabe – den Freundeskreis sichtbarer am LGÖ zu machen – angefangen zu forcieren.

About "Presse LGÖ"