Bistum von Weyhrother gewinnt den LGÖ-Cup 2018

Am Montag, den 23.7.2018, fand zum fünften Mal in Serie der LGÖ-Cup statt, ein Fußballturnier für die Klassenstufen 9-11, an dem neben dem Leibniz-Gymnasium auch die Thomas-Morus-Realschule teilnahm. Insgesamt 15 Teams kämpften auf den Soliswiesen bei schweißtreibenden 30°C um den begehrten Siegerpokal. Dabei konnte sich das Team „Bistum von Weyhrother“ der Jahrgangsstufe 1 mit starken Leistungen am Ende verdient durchsetzen.

Unter der Turnierleitung von Manuel Neidig und Rouven Grimme (beide LGÖ) starteten um 12.30 Uhr sechs Mannschaften der Klassenstufe 9, drei Teams aus den zehnten Klassen sowie insgesamt sechs Jahrgangsstufenteams in die Gruppenphase. Auch ein Lehrerteam des Leibniz-Gymnasiums strebte nach der silbernen Trophäe.

Schon früh wurde deutlich, dass das Turnier in diesem Jahr über die Klassenstufen hinweg sehr stark besetzt war. So tat sich beispielsweise das Lehrerteam in einer Gruppe mit zwei Teams aus den neunten Klassen sehr schwer und erreichte nur mit Mühe das Viertelfinale, wo es dem späteren Turniersieger, dem Bistum von Weyhrother, deutlich mit 0:5 unterlag. Ebenfalls zeigten die souveränen Viertelfinal-Qualifikationen zweier zehnter Klassen, dass Altersunterschiede nicht entscheidend waren, um erfolgreich zu sein.

Ein Höhepunkt des Turniers war unter anderem das Viertelfinal-Spiel zwischen den Sportfreunden Hodor e.V. (Js1) sowie dem FC Nargile (Js2). Letztere traten als Titelverteidiger an und waren damit als diesjährige Abiturienten der eigentliche Favorit des Turniers, mussten sich aber ihrem Gegner trotz einer ansprechenden Leistung mit 0:3 geschlagen geben.

Das Finale zwischen dem Bistum von Weyhrother sowie einer Auswahl der Klasse 10 war ebenfalls ein absolutes sportliches Highlight, bei dem die Teams ihr hohes Niveau unter Beweis stellten. Zusätzlich angetrieben durch die Hymne der Champions League und den Jubel zahlreicher Zuschauer, ließ das Bistum den Zehnern keine Chance und setzte sich am Ende souverän die Krone auf.

Auch in diesem Jahr erwies sich der LGÖ-Cup als ein gelungenes Event, bei dem Spaß und sportliche Fairness gepaart mit hohem sportlichem Niveau stets im Vordergrund standen. Allen Helfern und Teilnehmern gilt somit ein besonderer Dank.

About "Rouven Grimme"