BOGY – diese vier Buchstaben stehen für Berufsorientierung an Gymnasien.

Am Leibniz Gymnasium Östringen wird dieses Schnupper-Berufspraktikum einwöchig in der 10. Klasse (in der Regel vor oder im Anschluss an die Osterferien) durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler bekommen hierbei die Möglichkeit, Erfahrungen in einem betrieblichen Umfeld zu erwerben. Dabei kann jeder Einzelne interessante und für sie oder ihn z. Teil noch neue Berufsfelder erschließen.

Leitfach ist das Fach Gemeinschaftskunde, das die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Praktikums in der Klasse 10 unterstützt von den Kolleginnen und Kollegen des Fachs Deutsch sowie den Klassenlehrern begleitet.

Der Methodentag in der Klassenstufe 10 zu Beginn des Schuljahres steht ganz im Zeichen von BOGY und der Bewerbung für das BOGY Praktikum.
Darüber hinaus werden diverse begleitende Veranstaltungen in allen Klassenstufen ab Klasse 8  bis hin in die Kursstufe (u.a. eine individuelle Berufsberatung durch die Arbeitsagentur) angeboten.

Studieninformationen erhalten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern auch auf der offiziellen Seite des Landesbildungsservers Baden-Württemberg: http://www.schule-bw.de/schularten/gymnasium/bogy

Suche